Alexander Nastasi Autor aus Schwetzingen

Mein Name ist Alexander Nastasi, ich schreibe seit meinem 15. Lebensjahr und habe zusammen mit meiner heutigen Frau begonnen, im Jahr 2007 Bücher zu veröffentlichen. Mein erstes Buch erschien im Novum Verlag Österreich im Jahr 2007 und ist inzwischen, nachdem der Verlagsvertrag ausgelaufen ist, in zweiter Auflage in unserem eigenen Verlag erschienen.

Alexander Nastasi – geboren in Heidelberg

Alexander NastasiWir haben uns vor einigen Jahren für das Modell des Publizieren in eigener Verantwortung entschieden, weil wir der Meinung sind, dass die heutige Verlagsszene wenig für uns tun kann. Marketing machen wir ohnehin selbst und verkauft werden unsere Bücher in erster Linie über drei große Onlinehändler. Das ist zum einen Amazon, bei dem unsere Bücher meistens zuerst exklusiv für drei Monate erscheinen. Bei Amazon sind unsere Bücher als E-Book, auch ohne Kindle mit der kostenlosen, auf allen Systemen verfügbaren App, sowie als gedrucktes Buch verfügbar.

Wie wir über klassische Verlage denken – und warum

Nachdem die exklusive Phase dann abgelaufen ist, werden unsere Bücher auch bei Apple (iTunes Store) für alle, die gerne das beliebte Betriebssystem von Apple nutzen und der dritte große Händler ist der Google Play Store. Er deckt die ganzen Android Handys mit Software ab, z.B. Samsung, Nokia, Sony. Wir selbst sind vor einigen Jahren komplett von Microsoft auf Appleprodukte umgestiegen und haben es keinen Tag bereut. Nun haben wir durch die direkte Zusammenarbeit viele Vorteile. Ein wesentlicher Vorteil als Autor ist, dass wir selbst die Rechte an unseren Ideen und Texten behalten.

 

Unsere Bücher sind auch bei vielen tausend anderen Händlern rund um die Erde verfügbar, um nur einige zu nennen: Barnes und Noble, Thalia, Weltbild. Im klassischen Buchhandel sind wir derzeit nicht bestellbar. Der Grund dazu liegt sicher auch ein gutes Stück weit bei den Verlagen, die Amazon bekriegen und nichts von neuen Vertriebswegen halten. Dazu könnte ich mich an dieser Stelle auslassen, zum Beispiel wie modern sich die Verlage damit stellen und welche Vertriebswege und Vergütungsmodelle tatsächlich aktuell sind. Aber das würde hier zu weit führen und ändern würde sich gleich auch nichts. Leider findet man dieses Verhalten bei ganz vielen Branchen, bis hin zur Autoindustrie, aber wie gesagt: Das würde hier einfach zu weit führen.

Ich spreche immer von Wir – das andere Ich ist meine Frau Julia Nastasi. Ihre Autorenseite finden Sie auf www.julianastasi.de

Verheiratet mit Julia Nastasi

Doch nun wieder zu mir: Geboren wurde ich 1970 in der schönen Stadt Heidelberg am Neckar. Hier habe ich meine Schulbildung und auch meine Berufsausbildung genossen. Und hier in Heidelberg habe ich geheiratet, zweimal. Einmal hat es nicht funktioniert und meine damalige Frau ist inzwischen selbst wieder verheiratet und hat Kinder. Aus meiner ersten Ehe gibt es keine Kinder. Ein zweites Mal habe ich im Jahr 2007 meine jetzige Frau Julia Nastasi geheiratet, die zum Studieren nach Heidelberg gekommen ist. Sie hat also definitiv ihr Herz in Heidelberg verloren 😉 Aus unserer inzwischen 14-jährigen Beziehung und 10-jährigen Ehe sind im Oktober 2015 ein Sohn, Jan Nastasi und im September 2017 eine Tochter, Laura Nastasi, hervorgegangen.

Mit dem Umzug nach Schwetzingen kamen dann auch unsere Kinder und neue Herausforderungen.

Alexander Nastasi – Kinder Jan und Laura Nastasi

Alexander Nastasi

Auf die Lehre folgte eine selbstständige Phase. Daraufhin habe ich nach vielen Jahren im Einzelhandel in unterschiedlichen Branchen in verschiedensten Bereichen gearbeitet. Da war zum einen die Gastronomie: Angefangen bei Mc Donalds, wo ich ein Jahr Vollzeit gearbeitet habe bis hin zu einer Imbissbude, in der ich nach wenigen Wochen zum Chef wurde. Zwischendurch kam noch eine weitere Episode im technischen Einzelhandel, um dann nochmal für ein Jahr als Chef einer deutlich größeren Imbissbude zu arbeiten. Zum 01.01.2017 habe ich mich dann entschlossen, mich ganz meinen Kindern und dem Schreiben zuzuwenden. Deshalb haben wir gemeinsam eine Ausbildung durchlaufen und die Kita Nastasi, genauer die Kindertagespflege Julia und Alexander Nastasi aufgemacht. Zuerst hat meine Frau alleine gearbeitet, seit dem 01.01.2017 sind wir gemeinsam die einzigen Tageseltern als wirklich verheiratetes Paar mit eigenen kleinen Kindern, die in Schwetzingen betreuen. Außer uns gibt es eine weitere Tagesmutter. Wir betreuen bis zu 5 Kinder zwischen 1 und 3 Jahren. Informationen dazu auf der Webseite www.tagesmutter-schwetzingen.de

2017 Neue berufliche Orientierung – Tagesvater Nastasi

Seit über 10 Jahren machen wir gemeinsam Webseiten, Programmieren, machen Marketing und Veranstaltungen für uns selbst (als Coaches), aber auch für andere. Wir waren schon für verschiedene Schriftsteller tätig und haben einige Jahre in der Baubiologie gearbeitet. Aus diesem Bereich haben wir uns ganz zurückgezogen. Wer Online Seminare sucht, wird bei uns gleich auf zwei Webseiten fündig: Zum einen www.seminar-service-nastasi.de und zum zweiten www.mymentalcoach.de

Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen.

 

Alexander Nastasi

Schwetzingen, 10.12.2017

 

theme by teslathemes