Schwetzingen 09.11.2016

Es müsste eine Anleitung zum Leben geben!

Schwetzingen. Das hat sich der gebürtige Heidelberger Autor Alexander Nastasi auch gesagt und hat auf Basis von tausenden Mentalcaochings, die er und seine Frau als Pioniere im online Mentalcoaching durchgeführt haben, einen Ratgeber mit dem Titel »Anleitung zum Ändern deines Lebens geschaffen.

Die Frage nach Veränderung des eigenen Lebens taucht immer dann auf, wenn man scheinbar in eine Sackgasse geraten ist, wenn man durch Analysieren des Umfelds feststellt, dass andere Menschen in der eigenen Umgebung ein besseres, schöneres, reicheres Leben führen. Wenn man selbst mit seiner Beziehung, seinem Umfeld, seinen Freunden und / oder seinem Einkommen unzufrieden ist. Dann stellt sich die Frage, wie Veränderung funktioniert.

Alexander Nastasi sagt dazu, dass der erste Schritt das Bewusstmachen ist. Wo steht man überhaupt? Eine realistische Einschätzung des Ist-Zustands, am besten auf einem Blatt Papier. Und dann die alles entscheidende Frage: Wo will man hin?

Wie Veränderung zum Erfolg führt

Wer nun aktuell den Finger gehoben und einen Offenbarungseid abgelegt hat, dass man pleite ist, ist es unwahrscheinlich und auch unrealistisch, sich zu wünschen, dass man morgen in einer Villa auf den Malediven lebt und eine fette Zigarre raucht.

Würde man das voraussetzen oder annehmen, würde man zwangsläufig enttäuscht werden und sich dann wieder in sein Schneckenhaus zurückziehen, um nichts zu verändern.

Wie funktioniert Veränderung?

Durch das Festhalten der Situation und das schriftliche Festlegen, wo man in welchem Lebensbereich hinwill, legt man einen wichtigen Grundstein für Veränderung. Jetzt sollte man unbedingt dranbleiben. Wie, das ist in diesem Ratgeber für jeden Lebensbereich aufgeführt.

Wie mit Veränderungen umgehen?

Veränderung bedeutet nicht immer und zwangsläufig, dass sich etwas verbessert. Jeder kennt die Menschen, die von einem Arbeitsplatz zum nächsten springen, weil an diesem Arbeitsplatz etwas völlig unzumutbar ist. Wenn diese Menschen erählen, was ihnen dort widerfährt, würde man sogar zustimmen, dass sie dringend etwas tun sollten. Das Problem ist, dass diese Menschen ihre Themen mitnehmen und am nächsten Arbeitsplatz, wenn es nicht das identische Problem ist, ein anderes scheinbar unlösbares Problem bekommen. Es gibt dann wieder eine Situation, die unüberwindbar scheint. Veränderung muss also zielgerichtet sein, nur dann wirkt sie positiv.

Warum Veränderungsprozesse scheitern

Doch warum scheitern solche Veränderungsprozesse? Weil sie vom Ansatz falsch sind. Veränderung beginnt immer in einem selbst. Mit einem Gedanken. Durch die Gedanken zieht man Dinge in sein Leben, Menschen, Ereignisse. Natürlich kann man seinen Arbeitsplatz verändern und oft ist das sogar ein guter und sinnvoller Schritt. Aber zuerst sollte man sich fragen, was man damit bewirken will und welchen Anteil man selbst an dem Problem hat, das einen so sehr stört.

Viele weitere Gedanken zu diesem Thema findet man mit den dazugehörigen Lösungen und Mentaltechniken im Buch »Anleitung zum Ändern deines Lebens«. Man bekommt es bei Amazon als Druckbuch (430 Seiten) oder als elektronisches Buch. Wer danach weitere mentale Unterstützung beim Veränderungsprozess benötigt, dem steht Alexander Nastasi und sein Team gerne kostenpflichtig für Mentalcoachings on- und offline zur Verfügung.


Schwetzingen 09.10.2016

Pressemeldung New Beginning

Während in den USA alle ein Buch lesen, das sich mit dem Sterben beschäftigt, sind die Europäer einen Schritt weiter.

In den USA lobt die New York Times ein Buch, das vom verstorbenen Paul Kalanithi geschrieben wurde, in den literarischen Himmel. Das Buch erschien im April 2016 auch in Deutschland unter dem Titel »Bevor ich jetzt gehe« beim Knaus Verlag zum Preis von 19,90 Euro.

In dem Buch geht es um die Krebsdiagnose des jungen Arztes und seinen Tod, den er auf 192 Seiten festhält.

Der deutsche Autor Alexander Nastasi hat mit seinem Werk »New Beginning«, einem Entwicklungsroman, einen Weg gezeigt, wie es nach dem Sterben weitergeht, was uns erwartet, wenn es scheinbar nicht mehr weitergeht.

Er nimmt seine Leser mit auf eine skurrile Reise, die Peter Sundermann antritt, nachdem er verstorben ist. Dieser erhält die Möglichkeit, in seine vorigen Leben einzutauchen, immer wieder an seinen letzten Tag dieses Lebens. Und wie alle Menschen denkt er immer und immer wieder »Wenn ich doch nur eine andere Person, an einem anderen Ort, mit anderen finanziellen Möglichkeiten wäre, dann könnte ich…«

Der sich selbst als Reisender bezeichnende Anemon, der auf dieser Reise sein Begleiter ist, zeigt dem Mann, wie er als Frau, als Kind, als reicher Mann, als armer Mann, als Gesunder, als Kranker und vieles mehr auf dieser Welt weilte. Und er zeigt ihm auch, dass das, was er sich vorgenommen hatte, was ihm so wichtig war, auch nach seinem 260. Anlauf auf der To-Do-Liste steht.

Der in Schwetzingen mit seiner Frau und Kind lebende und arbeitende Autor hat dieses Buch bewusst nicht über den Buchhandel in den Verkauf gebracht. Sie können es ausschließlich im Onlinehandel und als gedruckte Version bei Amazon erwerben. Damit zeigt er deutlich auf, dass sich auch in der Buchbranche die Zeiten verändern.

Weitere Informationen zu diesem Werk auf seiner Autorenseite. Dort finden Sie auch die Links, um es käuflich zu erwerben: http://www.alexandernastasi.de

Impressum

Marketing Nastasi

Keplerstr 1-3

68723 Schwetzingen

Tel: 06202/9453085

Fax: 06202/9284873

www.Marketing-Nastasi.de

Marketing Nastasi ist eine inhabergeführte Firma, die sich mit der Verbreitung von Informationen über das Internet beschäftigt. Gegründet 2003, liegt ihr Schwerpunkt auch nach Verlegung des Firmensitzes von Heidelberg nach Schwetzingen, weiterhin auf der Programmierung von Webseiten, der Versorgung von Content Management Systemen und der Durchführung von Veranstaltungen mit der Schwesterfirma Seminar Service Nastasi.


Schwetzingen 14.12.2015

 

Zwei Autoren von Motivationsbüchern begleiten Sie ins neue Jahr

Kontakt zum Heidelberger Autor Alexander NastasiSeminar Service Nastasi aus Schwetzingen beschäftigt sich seit 2008 damit, die technisch möglichen Mentalcoachings zu den Menschen zu bringen, direkt und kostengünstig. Jetzt bieten Julia und Alexander Nastasi, die Gründer der Firma und erfolgreiche Buchautoren einen Jahresstarter Kurs an, mit dem sie Sie gut nach 2016 begleiten.

Das Leben können Sie entweder leben, wie es ist, mit seinen Problemen und Widrigkeiten oder Sie können es bewusst gestalten, bewusst Dinge verändern aktives Manifestieren ist hier gemeint. Sie kennen vielleicht Techniken wie Bestellungen beim Universum oder aktives Wünschen. Manifestieren bedeutet das aktive Erschaffen von Dingen durch die Kraft der eigenen Gedanken. Nutzen Sie diese einfachen Techniken, um 2016 zu Ihrem persönlichen Erfolgsjahr werden zu lassen.
Weitere Informationen zum Kurs und die Möglichkeit der Buchung finden Sie auf http://jahresstarter.seminar-service-nastasi.de

Impressum:

Seminar Service Nastasi
Keplerstraße 1-3
68723 Schwetzingen
Tel: 06202/9453085
Fax: 06202/9284873
www.seminar-service-nastasi.de
Email: info@seminar-service-nastasi.de

Seminar Service Nastasi beschäftigt sich mit der Veranstaltung und dem Vertrieb von Seminaren im Online- und Offline Bereich, neben Mentalcoachings bietet die Schwetzinger Firma persönliche Privatcoachings, Firmencoachings und Seminare in ganz Europa an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Firmenwebseite.